Autor: wpadmin

Für den Erhalt und die Förderung des zusammenhängenden Naturraums Wellersberg

Alternativen zum Neubaugebiet 5/6

5. Tauschbörse: Hier meldet, “wer was sucht bzw. anbietet” Im Unterschied zu gängigen Immobilienplattformen geht man erst eine Verpflichtung ein, wenn z. B. die gesuchte kleine Wohnung oder die gesuchte größere Wohnung gefunden ist und ein Tausch arrangierbar und gewollt ist. Hintergrund: Wer bietet schon seine Wohnung an, wenn er nicht weiß wo er hin…
Weiterlesen


8. August 2020 0

Alternativen zum Neubaugebiet 4/6

4. Unsichtbaren Wohnraum, wie leerstehende Einliegerwohnungen dem Markt zuführen. Oft bleiben Einliegerwohnungen wegen schlechter Erfahrungen unvermietet. Auch hier können seriöse Treuhänder, Stiftungen oder eine kirchliche Einrichtung als Kontrolle und Hilfe zur Verwaltung oder sogar Mietgaranten zu positiven Erfahrungen führen.


7. August 2020 0

Alternativen zum Neubaugebiet 3/6

3. Schaffen von attraktiven Wohnangeboten für ältere Menschen, die alleine in mittlerweile zu großen Häusern wohnen. Hier bedarf es seriöser Treuhänder ggf. einer öffentlichen oder kirchlichen Einrichtung, ggf. Stiftungen, um eine solche Mobilität im Interesse der älteren Menschen im Wortsinne zu betreuen. Was wird in 5, 10 oder 15 Jahren in diesen Siedlungen sein –…
Weiterlesen


6. August 2020 0

Info zur Pressemitteilung von Volt Siegen-Wittgenstein vom 04.08.2020

Volt Siegen-Wittgenstein veröffentlicht am 04.08.2020 folgende Pressemitteilung: Kandidat Jacob Kammann von Volt Siegen-Wittgenstein fordert Nachverdichtung statt Bebauung im Naturraum  Volt Siegen-Wittgenstein spricht sich für die Bereitstellung von Bauland besser geeigneterer Flächen aus, für die kein Naturraum erschlossen werden muss. Stattdessen muss die Nachverdichtung und das Beheben von Leerständen priorisiert behandelt werden. Die Stadtteile müssen bezüglich Gewerbeinfrastruktur…
Weiterlesen


5. August 2020 0

Alternativen zum Neubaugebiet 2/6

2. Stadtteile, die Leerstand aufweisen, attraktiver machen Schaffen von weichen Standortfaktoren in den Nebenzentren von Siegen. z. B. In Geisweid, Eiserfeld. Die Priorisierung der Stadt Siegen zum Nachteil der Nebenzentren muss beendet werden da weder die Nebenzentren noch die Stadt Siegen Qualitätsgewinne verbuchen. Verbesserung der Infrastruktur. Stadtteile, die schlecht angebunden sind werden derzeit gemieden. Hier…
Weiterlesen


5. August 2020 0

Alternativen zum Neubaugebiet 1/6

1. Die umfassende Bestandsanalyse, (die leider nicht existiert) ist DIE unabdingbare Voraussetzung die Entscheidungen erst legitimiert. Zu erfassen sind: Leerstände unbebaute Grundstücke Gebäude die aufstockbar sind Gebäude an die angebaut werden kann Eigentümer, die Immobilien leer stehen, oder Grundstücke unbebaut lassen müssen nach den Gründen gefragt werden. Auch durch solche Dialoge werden wahrscheinlich zielführende Verwertungsprozesse…
Weiterlesen


4. August 2020 0

SZ berichtet über Siegener Wellersberg

Am 01.08.2020 berichtete die Siegener Zeitung in ihrer Print- und Online-Ausgabe über den Naturraum Wellersberg. Unter der Überschrift “Vom gesicherten Areal zur Naturidylle – zum Wohngebiet?” blickt der Artikel auf die Zeit ab 1946 zurück. “Schon 2014 war zu erkennen, wie die Natur sich das Gelände zurückholt.”, schreibt Herbert Bäumer. Bäumer berichtet in seinem ausführlichen…
Weiterlesen


1. August 2020 0

SZ Online berichtet über Zusammenschluss mit dem Verein Rettet den Wellersberg und das Charlottental e.V.

Hier geht es zum Artikel: https://www.siegener-zeitung.de/siegen/c-lokales/setzt-verwaltung-auf-kurzzeitgedaechtnis_a205234


28. Juli 2020 0

Radio Siegen berichtet online über Aktionsbündnis Wellersberg

Radio Siegen berichtet in der Rubrik ‘Nachrichten von hier’ am 27.07.2020 über das Aktionsbündnis. https://www.radiosiegen.de/artikel/buergerinnen-wehren-sich-gegen-wohngebiet-am-wellersberg-664431.html


28. Juli 2020 0

Verein „Rettet den Wellersberg und das Charlottental e.V.“ schließt sich dem Aktionsbündnis Naturraum Wellersberg an

Pressemitteilung vom 25.07.2020 „Alle Jahre Wieder“ legt die Siegener Verwaltung Vorschläge zur Bebauung des Naturraums Wellersberg vor. Schon 2003 sollten das Charlottental und der Wellersberg bebaut werden. Seinerzeit gründete sich der Verein: „Rettet den Wellersberg und das Charlottental e.V.“ der zusammen mit seinen Mitgliedern im Januar 2006 erreichen konnte, dass die Pläne aufgegeben wurden. Der…
Weiterlesen


27. Juli 2020 0